Ein starker Verbund

Gesundheit fordern und fördern

Vom FOCUS ausgezeichnet

Zur Westfälisches Gesundheitszentrum Holding gehören drei der besten Rehakliniken Deutschlands. Die Klinik am Hellweg, die Klinik Lindenplatz und die Klinik Eichholz sind erneut vom Magazin FOCUS-GESUNDHEIT ausgezeichnet worden und damit auch 2019 Träger des renommierten Siegels „TOP-Rehaklinik“.

Geschäftsführer Stephan Eydt freut sich, dass es die Auszeichnung nun schon zum zweiten Mal in Folge gab: «Spitzenpositionen zu halten ist immer schwieriger, als sie zu erreichen. Das geht nur mit exzellenten Kolleginnen und Kollegen. Jeder darf zu Recht stolz auf sich sein, denn diese Auszeichnung ist Beleg für die gute Arbeit, die täglich geleistet wird.»

Die Klinik am Hellweg, die Klinik Lindenplatz und die Klinik Eichholz stachen bei der umfangreichen Recherche positiv hervor, die FOCUS-GESUNDHEIT jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Institut MUNICH INQUIRE MEDIA (MINQ) durchführt. Dabei wurden bundesweit Leistungsspektrum sowie Qualität und Serviceleistungen von Rehakliniken aller Trägerschaften untersucht. Hierzu werteten die Experten Daten von mehr als 1420 Einrichtungen aus. Um die Auszeichnung zu erhalten muss eine Klinik in mindestens zwei der drei Bereiche besonders gute Ergebnisse vorweisen. Zusätzlich fließt die Reputation einer Einrichtung in die Bewertung ein. Dafür wurden Beurteilungen von Ärzten, Patientengruppen, Selbsthilfeverbänden und Sozialdienstmitarbeitern evaluiert. Mehr zur Methodik erfahren Sie hier.

Die Recherche, deren Ergebnisse einmal im Jahr von FOCUS-GESUNDHEIT veröffentlicht werden, gilt als größte unabhängige Untersuchung deutscher Rehakliniken und genießt in Fachkreisen hohes Ansehen.

Veröffentlicht am: 04.12.2018

Weitere aktuelle Nachrichten

Neuer Chefarzt der Klinik Quellenhof vorgestellt

Im April geht neben der Orthopädie die geriatrische Reha-Abteilung der Klinik Quellenhof an den Start. Parallel dazu nimmt der neue Chefarzt seinen Dienst auf. Frank Böttiger aus Soest wird den Bereich für Altersmedizin künftig leiten. »Mein Team ist gut vorbereitet und ich bin es auch«, so der 50-Jährige. Bevor nach Ostern die ersten Patienten aufgenommen […]

Veröffentlicht am: 15.03.2019

Bundestagsabgeordneter besucht Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn

»Ich nehme ihre Sorgen und Anregungen mit nach Berlin«, versprach der heimische Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Thies, CDU, der Klinikleitung nach zweistündigen intensiven Gesprächen bei seinem Besuch in der Klinik Eichholz. In Bad Waldliesborn empfingen ihn Betriebsleiterin Petra Rose, Dr. Willi Ohnesorge (Ärztlicher Direktor, Chefarzt Orthopädie), Dr. Bejtyle Kacabashi (Chefärztin für Innere Medizin/Kardiologie und Angiologie) und Stephan […]

Veröffentlicht am: 11.02.2019
Zur Übersicht