Ein starker Verbund

Gesundheit fordern und fördern

Herzlich willkommen liebe Azubis!

Die Westfälisches Gesundheitszentrum Holding GmbH (WGZH) freut sich über Nachwuchs. Zehn junge Menschen haben ihre Ausbildung beim größten Gesundheitsanbieter im Kreis Soest und den angeschlossenen Betrieben begonnen. Die Auszubildenden wurden im Hotel Der Schnitterhof in Bad Sassendorf durch WGZH-Geschäftsführer Stephan Eydt und die Betriebsleiter offiziell begrüßt.

«Wir freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben», so Eydt. «Wir bieten Ihnen eine gute und fundierte Ausbildung als Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben. Wir alle helfen Ihnen dabei, dass Ihre Zeit bei uns so wird, wie sie es sich vorstellen. Nutzen Sie diese Zeit.»

Der Verbund der Westfälisches Gesundheitszentrum Holding GmbH ist mit seinen rund 900 Beschäftigten als familienfreundliches Unternehmen im Kreis Soest ausgezeichnet und betreibt in Bad Sassendorf und Bad Waldliesborn u. a. vier Reha- und Präventionskliniken, zwei Diagnose- und Therapiezentren sowie ein Thermalsolebad.

Veröffentlicht am: 21.08.2018

Weitere aktuelle Nachrichten

An Haus Rosenau geht es los

Die Modernisierung der Klinik am Hellweg geht in die nächste Phase. Während die Bauarbeiten am Kurmittelhaus bereits seit vergangenem Jahr laufen, ist es nun auch in und um Haus Rosenau soweit. Auftakt war der offizielle Spatenstich am Vormittag. Das durch die Dortmunder Bauunternehmung RUNDHOLZ realisierte Projekt ist in zwei Phasen unterteilt: Zunächst bekommt Haus Rosenau […]

Veröffentlicht am: 11.06.2019

Neuer Chefarzt der Klinik Quellenhof vorgestellt

Im April geht neben der Orthopädie die geriatrische Reha-Abteilung der Klinik Quellenhof an den Start. Parallel dazu nimmt der neue Chefarzt seinen Dienst auf. Frank Böttiger aus Soest wird den Bereich für Altersmedizin künftig leiten. »Mein Team ist gut vorbereitet und ich bin es auch«, so der 50-Jährige. Bevor nach Ostern die ersten Patienten aufgenommen […]

Veröffentlicht am: 15.03.2019
Zur Übersicht